• Actionfiguren-Shop für Militärfiguren im Maßstab 1/6
  • Versandkosten Deutschland 4,50€ / EU 9,90€
  • Anfragen bitte an mail@1zu6.shop
  • WhatsApp +49 151 67794302
  • Actionfiguren-Shop für Militärfiguren im Maßstab 1/6
  • Versandkosten Deutschland 4,50€ / EU 9,90€
  • Anfragen bitte an mail@1zu6.shop
  • WhatsApp +49 151 67794302

EK mit Militärorden "Michael der Tapfere"

3,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Letzter Artikel

Beschreibung


  • Hersteller: 3R


Hast du es gewusst? Der Orden Michaels des Tapferen (rumänisch Ordinul Mihai Viteazul) ist die höchste rumänische Tapferkeitsauszeichnung und wurde am 21. Dezember 1916 von König Ferdinand I. von Rumänien in drei Klassen gestiftet. Er ist nach Mihai Viteazul (1558–1601) benannt, der um 1600 kurzzeitig die drei im Wesentlichen das Gebiet des heutigen Rumänien abdeckenden Fürstentümer Walachei, Siebenbürgen und Moldau als Woiwode unter seiner Herrschaft vereinte. Während des Ersten Weltkriegs wurde die Auszeichnung auch an Offiziere der Entente-Mächte verliehen. So z. B. an britischen Feldmarschall Douglas Haig (II. Klasse). Der rumänische General und Stabschef im Ersten Weltkrieg Constantin Prezan erhielt im Laufe seiner militärischen Laufbahn alle drei Klassen des Ordens verliehen. Neben dem finnischen Feldmarschall, Carl Gustaf Emil Mannerheim, der die III. Klasse am 7. November 1941 erhielt, bekamen diese und höhere Klassen fast alle deutschen Generalfeldmarschälle des Zweiten Weltkriegs. Alle drei Klassen des 2. Modells wurden an folgende nichtrumänische Personen verliehen:

  • Reichsmarschall Hermann Göring
  • Großadmiral Erich Raeder
  • Generalfeldmarschall Walther von Brauchitsch
  • Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel
  • Generalfeldmarschall Friedrich Paulus
  • Generaloberst Eugen von Schobert


Quelle: Wikipedia