• Actionfiguren-Shop für Militärfiguren im Maßstab 1/6
  • Shipping Deutschland 5,90€ / EU 12,90€ / World 29,90€
  • Keine PayPal-Gebühren / No PayPal fees
  • Treema-ID: W2MVBSDZ
  • Actionfiguren-Shop für Militärfiguren im Maßstab 1/6
  • Shipping Deutschland 5,90€ / EU 12,90€ / World 29,90€
  • Keine PayPal-Gebühren / No PayPal fees
  • Treema-ID: W2MVBSDZ
NATO Special Forces: 70 Jahre NATO - Spezialkräfte heute

NATO Special Forces: 70 Jahre NATO - Spezialkräfte heute

43,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


  • Autor: Sören Sünkler
  • Verlag: S. Ka.-Verlag
  • Jahr: 2019
  • ISBN-13: 978-3981579598
  • ISBN-10: 3981579593
  • Sprache: Deutsch
  • Seiten: 208
  • Maße:
  • Cover: Hardcover
  • Zustand: neu


Mit dieser Studie über die Spezialeinsatzkräfte der NATO soll ein Werk geschaffen werden, das die bestmögliche Übersicht zum aktuellen Zeitpunkt bietet. NATO Spezialkräfte befinden sich allerdings in einem permanenten Wandel. Die NATO ist zum Zeitpunkt der Niederschrift 70 Jahre alt geworden. Von den ersten Tagen 1949 bis heute 2019 hat sich extrem viel verändert, obwohl sehr viele Spezialeinsatzkräfte der NATO ihre Wurzeln auf den britischen SAS oder die britischen Commandos zurückführen. Eine Ausnahme stellen hier Italien und Deutschland sowie einige osteuropäische Länder dar. Ebenso hat die NATO-Osterweiterung zu sehr großen Herausforderungen geführt. Es mussten Sondereinsatzkräfte integriert und harmonisiert werden, die vorher unter ganz anderen Bedingungen ausgebildet und ausgerüstet wurden. Ebenso stellt die Annektion der Krim und der Ost-Ukraine-Konflikt das Bündnis vor neuen Bedrohungen. Darüber hinaus wirft der Nordatlantikpakt einen unruhigen Blick auf das Baltikum, das sich durch seinen großen Nachbarn bedroht fühlt, aber heute ein wichtiger Teil der NATO ist. Die Spezialeinsatzkräfte der NATO müssen zusätzlich der neuen, Hybriden Kriegsführung begegnen können. Dazu kommt die Integration von weiblichen SOF-Troopern, UAV-Operators und Cyber-Spezialisten. Allerdings soll an dieser Stelle kein falscher Eindruck entstehen. Russland ist weiterhin ein wichtiger politischer Gesprächspartner auf allen Ebenen für Europa. Aufgrund der permanenten Veränderungen kann dieses Buch nur eine momentane Bestandsaufnahme zum Zeitpunkt der Niederschrift inklusive eines Rückblickes sein. Dennoch wurde nach besten Möglichkeiten, Gewissen, Verständnis und Kräften die Informationssammlung und dessen Verifizierung durchgeführt. Dazu wurden ausschließlich offizielle Quellen, zertifizierte Fachliteratur, wissenschaftliche Dokumente, Militärarchive und bestätigte, eigene Aufzeichnungen gesichtet und genutzt. Als Grundlage einer objektiven Beurteilung dienten über ein Dutzend Jahre in einer militärischen, taktischen Verwendung sowie spätere Recherchen vor Ort in Afghanistan, Irak, Afrika, Osteuropa und Jordanien mit NATO-Spezialeinsatzkräften in Übung und Kampfeinsatz. Dazu kommen eine vergangene Lehrtätigkeit als Gastdozent (u. a. für eine NATO-Institution), das Gespräch mit SOF-Offizieren sowie Interviews mit Verantwortlichen innerhalb der NATO SOF-Befehlskette. Zusammen mit den miterlebten SOF-Einsätzen unter CENTCOM und ISAF in Afghanistan sowie SOF-Ausbildung am KASOTC in Jordanien und an der ISTC in Pfullendorf, ergeben diese Erfahrungen den zur Zeit bestmöglichen Überblick, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Zwar haben SOF in der NATO eine strategische Bedeutung, sie funktionieren aber nur in einem komplexen Big Picture im Zusammenspiel mit vielen anderen Global Player aller Teilstreitkräfte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Behörden und Cyber-Raum. NATO SOF sind somit nur ein Teilaspekt in einer umfassenden Operation, aber allerdings auch mehr als nur die Summe seiner Teile.